Kati Bohnet Trauma Gestalt Therapie Berlin 4

Traumatherapie | Somatic Experiencing ®

Hier finden Sie bald mehr Informationen zu meiner Arbeit mit Somatic Experiencing®.

Wer jetzt schon mehr wissen möchte, findet hier ausführliche Informationen.

Die Innere Haltung und viele der Gedanken, die ich auf der Seite zur Integrativen Gestalttherapie geschrieben habe, treffen auch auf die Arbeit mit Trauma zu. Hinzu kommt ein fundiertes Wissen über die neurobiologiscche Funktionsweise des Nervensystems in Bezug auf die Überlebensimpulse Kampf/Verteidigung, Flucht und Erstarrung (Fight/Flight/Freeze). Daraus wird immer wieder klar, dass „anstrengende“ Verhaltensweisen meistens ein gesundes Verhalten auf eine ungesunde und uns gefährende Situation ist. Manchmal liegt die Ursache dafür in der Vergangenheit und das Nervensystem ist im Damals „stecken geblieben“ und führt das damals wichtige und unser Überleben rettende Muster immer noch aus. Dann würdigen wir diesen Schutzmechanismus und „updaten“ das Nervensystem, damit es wieder im Hier und Jetzt ankommen und merken kann, dass es Hier und Jetzt ganz anders (friedlich, ungefährlich, …) ist und es sein Muster aufgeben kann.

Die Arbeit ist sehr individuell. Ich nehme mir Zeit für Sie und wir finden heraus, was Sie brauchen.

 

 

 

Hier gibt Peter Levine eine Einführung in Somatic Experiencing (englisch):

 

Was macht man bei SE ? Wie sieht eine Sitzung aus ? Was kann SE verändern ? Hier finden Sie zwei Beispiele, die Ihnen Einblicke in die Arbeit mit Somatic Experciening (SE) ® geben:

Ray (englisch)

Emma (englisch)

Impressum © 2021 Kati Bohnet | Traumatherapie | Gestalttherapie | Somatic Experiencing | Körpertherapie | Liselotte-Herrmann-Str. 11 | 10407 Berlin